Wirtschaftsmediation


Zur Wirtschaftsmediation gehören Konflikte in Geschäftsbereich. Dabei können Mediationen innerhalb einer Unternehmung oder zwischen Unternehmungen stattfinden. Die Mediation hat in der Wirtschaft klar Grenzen, jedoch auch sehr grosse Vorteile. Gerichtliche Prozesse haben oft einen sehr langwierigen Charakter und Enden meist mit zwei zerstrittenen Parteien. Die Mediation bietet die Chance, sich gütlich an einem Tisch zu einigen und eine Lösung zu finden, welche alle Parteien zufriedenstellt.

Kosten der Mediation:

In der Wirtschaftsmediation werden die Kosten in Stunden und Tagespauschalen angegeben

Fr.   240.- pro Stunde (einzelne Konflikte)
Fr.   800.- 1/2 Tagespauschale
Fr. 1'500.- Tagespauschale


Mediation lässt sich bei folgenden Koflikten einsetzten:
 
Mediation in Unternehmungen:
Konflikte bei Geschäftspartner
Konflite in der Gemeinschaftpraxis (Aerzte, Tieraerzte, Notare, Anwälte)
Geschäftsübergabe
Konflikte zwischen Mitarbeitern
Konflikte im Team
Konflikte zwischen Vorgesetzter und Mitarbeiter
Lösungssuche für die Zukunft der Unternehmung (Coaching)
 
Mediaion zwischen Unternehmungen:
Projekte die drohen zu scheitern
Finanzielle Streitigkeiten
Marken und Namenkonflikte
 
Grössere Mediationen:
Konflikte zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverband
Konflikte zwischen Anwohner und Firmen (Flughafenkonflikt)
Politische oder Religiöse Konflikte zwischen Ländern oder Glaubensgemeinschaften.
 

Der Mediator arbeitet bei Trennung, Scheidung, Erbe, Nachbarschaft, und bei Unternehmen.
Mediation in Bern, Solothurn, Biel, Olten, Thun, Interlaken, Burgdorf, Freiburg und Langnau.
Mediation Bern

 

Mediation bp, Erlachstrasse 14, 3012 Bern, Tel. 031 311 77 70, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zentrum Partnerschaft / Paarberatung / Familienberatung / Single Coaching / Personalberatung / Lebensberatung